AStA FH Potsdam

http://asta.fh-potsdam.de/service/projektfoerderung/wie-stelle-ich-einen-antrag/

Wie du einen Antrag stellst

Projektkonzept und Finanzierungsplan

Im Projektkonzept erklärt ihr uns, worum es bei eurem Projekt geht, was ihr erreichen wollt und wer eure Zielgruppe ist. Schaut euch doch mal den Leitfaden für ein Projektkonzept an. Ihr könnt diesen gut als Gliederung für euer Projektkonzept verwenden.

Ein Kosten- und Finanzierungsplan (KFP) stellt alle erwarteten Ausgaben und die erwarteten Einnahmen gegenüber. Die Summe der Ausgaben und Einnahmen muss sich am Ende gleichen. Je detaillierter ihr euren Kosten- und Finanzierungsplan aufstellt, desto höher ist eure Chance von uns, aber auch von anderen Fördermittelgebern unterstützt zu werden.

Nehmt in euren Finanzierungsplan auch gleich mit auf, welche Kosten durch den AStA der FH Potsdam übernommen werden sollen und macht euch vorher mit unseren Projektförderrichtlinien vertraut.

Leitfaden

Folgende Stichpunkte könnt ihr als Hilfestellung für das Schreiben eines Projektkonzepts nutzen. Je nach Größe des Projekts sollte das Konzept ein bis drei Seiten umfassen und klar und prägnant geschrieben sein. 

Titel des Projekts
Wie nennt ihr euer Projekt?

Idee
Wer? Initiator_innen/ Träger/ Veranstalter_innen.
Was? Eine kurze Beschreibung des Themas.
Wo? Ort oder Orte der Realisierung.
Wann? Der Zeitpunkt der Realisierung.
Anlass? Aus welchem Impuls heraus entstand eure Idee? Was ist euer Anliegen?

Ziele und Zielgruppen
Welche Ziele verfolgt ihr mit dem Projekt hinsichtlich der Thematik? Welche Zielgruppen sprecht ihr an?

Umsetzung
Wie erreicht ihr eure Zielgruppen und wie plant ihr eure Ziele zu erreichen? Ihr solltet euch Gedanken über eure Öffentlichkeitsarbeit und Marketingstrategie machen.

Bezug zur Studierendenschaft der FH Potsdam
Wie betrifft euer Projekt die Studierenden der FH Potsdam und wie profitieren sie von dem Projekt?

 


 

Zwei Wochen vor Projektbeginn einreichen

Euer Antrag mit dem Projektkonzept und Finanzierungsplan muss mindestens zwei Wochen vor Projektbeginn auf unserem Schreibtisch liegen. Das könnt ihr per Mail oder per Post erledigen.

Nach anderen Förderern gesucht?

Bei Projektanträgen ab 200 Euro bitten wir euch, noch weitere Förderer zu gewinnen. Mögliche Anlaufstellen für euch sind das Studentenwerk Potsdam, der StuRa eures Fachbereichs, die Fachhochschule allgemein, andere Hochschulen in Brandenburg, Stiftungen und politische Organisationen.

 


Du möchtest Paragraphen sehen?

Kein Problem. Wer es genau wissen möchte, sollte sich unser Papier mit dem etwas sperrigen Namen Richtlinie zur Mittelvergabe aus Semesterbeiträgen für studentische Initiativen und Projekte durchlesen.